Sozialassistent*in/Erzieher*in (m/w/d)
12. März 2020
Stellenbörse an der Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln
13. März 2020

Erzieher*in/Sozialassistent*in (m/w/d)

Bei uns in der AWO Kita in Burgdorf – unbefristet in Vollzeit

Für die Kleinen da sein? Ist das Größte!

Die Arbeiterwohlfahrt verfolgt in ihren Kindertagesstätten das Ziel, Kinder in ihrer gesamten Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und mit ihren Einrichtungen ein familienunterstützendes Angebot zu unterbreiten. Die Kindertagesstätten der AWO stehen für alle Kinder der verschiedenen gesellschaftlichen, konfessionellen und nationalen Gruppen offen. Sie bilden somit ein differenziertes, vielschichtiges, bildendes und soziales Lernumfeld. Zu den Hauptaufgaben gehören die kindgerechte Umsetzung der Grundwerte der Arbeiterwohlfahrt, Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Die Kindertagesstätten der AWO arbeiten nach dem Situationsansatz. Es werden Situationen aufgegriffen und thematisiert, in denen sich die Kinder momentan oder in absehbarer Zeit befinden. Die Bedürfnisse und die Entwicklung der uns anvertrauten Kinder spiegeln sich im alltäglichen Geschehen wider. Die Aufgabe der Erwachsenen ist es, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern.

Die Zusammensetzung der Gruppen ist altersgemischt. Jede Gruppe wird von pädagogischen Fachkräften betreut. Die gute Zusammenarbeit von Eltern, Personensorgeberechtigten und Erzieher*innen ist wichtig, um unsere gemeinsamen Erziehungsaufgaben zu bewältigen. Wir haben das Ziel, die Kindertagesstätten in das Gemeinwesen zu integrieren und in Zusammenarbeit mit den Kommunen ein Angebot vorzuhalten, das den Bedürfnissen von Kindern und Eltern entspricht.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für unsere Kindertagesstätte zum 01.05.2020 in Vollzeit mit 38,5 Stunden eine*n Erzieher*in oder Sozialassistent*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung:

  • Einsatz im Krippenbereich
  • Gemeinsames Erziehen, Bilden und Betreuen von Kindern von 12 Monaten bis zum 3. Lebensjahr
  • Kooperatitve Zusammenarbeit im Team
  • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Institutionen zum Wohle der Kinder
  • Kooperative Zusammenarbeit mit Familien
  • Selbständiges Denken und Handeln
  • Arbeit nach dem Situationsansatz
  • kultursensibles Arbeiten

Sie bringen mit:

  • ausgebildete*r Erzieher*in / Sozialassistent*in
  • Erfahrungen mit der gemeinsamen Erziehung von Kindern im Krippenbereich
  • teamfähig
  • belastbar
  • Identifikation mit dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt

Das können Sie bei uns erwarten:

  • Sie machen eine Arbeit, die für die Kinder wichtig ist
  • Gleichzeitig abwechslungsreich, spannend und erfüllend
  • Herausforderungen meistern Sie alleine und mit uns gemeinsam
  • Für uns zählen Werte: Toleranz, Fairness und Gerechtigkeit
  • Religion spielt bei uns keine Rolle
  • Im Rahmen der Arbeit nehmen Sie an Dienstbesprechungen teil
  • Außerdem schreiben Sie Entwicklungsberichte und Förderpläne zur Dokumentation
  • Als großer Arbeitgeber ist die AWO für Sie da, wenn Sie persönliche Ziele erreichen möchten – zum Beispiel mit vielen unterschiedlichen Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsangeboten

Sie haben Lust, uns bei dieser wichtigen Arbeit zu helfen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich möglichst bald unter Angabe der Einrichtungsnummer E-163.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Postalische Bewerbungen können aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurück gesendet werden.

Wir bieten

 
Altersvorsorge
awo-icon-beihilfefond
Beihilfefonds
awo-icon-akademie
Akademie
awo-icon-flache-hirarchie
flache Hierarchie

Ihre Onlinebewerbung

Bewerbungsunterlagen