Erzieherin (m/w/d) als Springkraft Garbsen
22. September 2022
Pädagogische Assistenzkraft (m/w/d) Garbsen
22. September 2022

Mitarbeiterin (m/w/d) für Fördermittelmanagement

Stellenangebot in Hannover

 

Stellenangebot unbefristet in Vollzeit

Bei uns in der Geschäftsstelle in Hannover

Der AWO Bezirksverband Hannover e.V. sucht zu sofort in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden unbefristet eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (m/w/d) für Fördermittelmanagement.

 

Das können Sie bei uns erwarten:

  • Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Aufgabengebiete
  • Finanzielle Absicherung durch tariflich geregelte Eingruppierung (TV AGH) und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine eigene Akademie mit Angeboten für Fort- und Weiterbildung
  • Offenheit, Verlässlichkeit und Transparenz in allen Bereichen unserer Zusammenarbeit sowie eine klare Einarbeitung
  • Beihilfefonds - die Möglichkeit finanzieller Unterstützung bei Aufwendungen zu beanspruchen, die von der Krankenkasse, Versicherungen, Sozialämtern, Jobcentern etc. nicht übernommen werden.
  • Die Möglichkeit ein AWO-JobRad zu leasen
  • Einen konfessionell ungebundenen und werteorientierten Arbeitgeber
  • Prämie für Empfehlung neuer Mitarbeiter*innen- über ein Formular haben unsere Mitarbeitenden die Möglichkeit, neue Kolleg*innen zu werben und dafür bis zu 2.000 Euro Prämie pro geworbener Person zu erhalten.
  • Darüber hinaus können Sie vom Arbeitnehmer*innenprogramm Corporate Benefits profitieren - Unterstützung bei der Erfüllung kleiner Wünsche durch exklusive Vergünstigungen (u.a. in den Bereichen Mode, Sport, Unterhaltung, Technik und Reisen)

Sie haben Lust, uns bei dieser wichtigen Arbeit zu helfen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich möglichst bald unter Angabe der Einrichtungsnummer E-009.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Postalische Bewerbungen können aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurück gesendet werden.

Stellenbeschreibung:

  • Beantragung von Fördermitteln (DHW, Glücksspirale, Aktion Mensch, KfW etc.)
  • Eigenständige Recherche in enger Abstimmung mit Vorstand und Geschäftsführung zu weiterer Fördermittelprogramme
  • Beratung von Einrichtungsleitungen und Kreisverbänden hinsichtlich der Verwendung von Fördermittel
  • Erstellung von Meilenstein-/Terminplänen, Kapazitätsplanung, Kostenpläne sowie Struktur- und Ablaufplänen
  • Erstellung von wirtschaftlichen Berechnungen und Analysen
  • Partnerschaftliche und einvernehmliche Zusammenarbeit mit Vorgesetzen und Mitarbeiter*innen aus anderen Fachbereichen (Controlling, Konzernsteuerung, Verband etc.)
  • Koordination von Projektplanung und Projektkontrolle sowie Fördermittelkontrolle
  • Prüfung und Planung von Ad hoc Anfragen

Sie bringen mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschafliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung
  • Idealerweise spezielle Erfahrung im Bereich des Fördermittel- und Projektmanagements
  • Berufserfahrung und Kenntnisse der Sozialwirtschaft sind wünschenswert
  • Gutes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Überzeugungskraft
  • Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Analytisches Denken und lösungsorientiertes Handeln
  • Flexibilität, Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Engagement sowie eine eigenverantwortliche und methodische Arbeitsweise
  • Konflikt- und Konsensfähigkeit
  • Organisationsstärke und äußerst zuverlässige Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Zielen, dem Menschenbild und den Werten der Arbeiterwohlfahrt. Wir setzen uns für Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz ein.
 
 
 
 

Arbeitsort:

Körtingsdorfer Weg 8
30455 Hannover
 

Wir bieten

 
Mitarbeiterin (m/w/d) für Fördermittelmanagement Hannover
Altersvorsorge
awo-icon-beihilfefond
Beihilfefonds
awo-icon-flache-hirarchie
flache Hierarchie