Wohnbereichsleitung (m/w/d) Hannover-Vahrenwald
16. Oktober 2021
Erzieher*in / Heilerziehungspfleger*in / Heilpäd. Fachkraft (m/w/d) Wunstorf
19. Oktober 2021

stelle_Buero 664x428

Referent*in (m/w/d) für Verbandsarbeit & Bürgerschaftliches Engagement

Stellenangebot in Hannover

 

Stellenangebot befristet

Bei uns in der Geschäftsstelle in Hannover

Der AWO Bezirksverband Hannover e.V. sucht in Voll- oder Teilzeit mit 20 bis 38,5 Wochenstunden zu sofort befristet (Krankheitsvertretung) eine*n Referent*in (m/w/d) für Verbandsarbeit & Bürgerschaftliches Engagement.

 

Stellenbeschreibung:

  • Erarbeitung und verantwortliche Umsetzung von Strategien zur Verbands-, Organisations- und
    Mitgliederentwicklung
  • Engagementförderung und Förderung des Ehrenamtes
  • Beratung der Kreisverbände, u.a. in den Themen Verbands- und Organisationsentwicklung, Engagementförderung und wirtschaftliche Aktivitäten
  • Konzeption, Organisation sowie Durchführung von Kampagnen, Veranstaltungen und sozialpolitischer
    Schwerpunktprojekte
  • Einbringen, Vertretung und Vermittlung von AWO Positionen und Interessen in Gremien und Arbeitskreisen sowie deren Organisation, Durchführung und Nachbereitung
  • Erarbeitung von fachpolitischen Positionen im Bereich Engagementförderung & Freiwilligenarbeit in enger Abstimmung mit den Gliederungen und dem operativen Tagesgeschäft

 

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium auf den Gebieten Politikwissenschaft, Sozialwissenschaften oder
    vergleichbar
  • fundierte sozialpolitische Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Verbands-, Gremien- und Netzwerkarbeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit
  • Erfahrungen in der Moderation von Gruppen und Teams sowie der Steuerung von Projekten
  • ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem Denken
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Zielen, dem Menschenbild und den Werten der Arbeiterwohlfahrt
 
 

Das können Sie bei uns erwarten:

Warum Sie ein Teil der AWO werden sollten:

  • Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Aufgabengebiete
  • Finanzielle Absicherung durch tariflich geregelte Eingruppierung (TV AGH) und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine eigene Akademie mit Angeboten für Fort- und Weiterbildung
  • Offenheit, Verlässlichkeit und Transparenz in allen Bereichen unserer Zusammenarbeit sowie eine klare Einarbeitung
  • Beihilfefonds -  die Möglichkeit finanzieller Unterstützung bei Aufwendungen zu beanspruchen, die von der Krankenkasse, Versicherungen, Sozialämtern, Jobcentern etc. nicht übernommen werden.
  • Einen konfessionell ungebundenen und werteorientierten Arbeitgeber
  • Prämie für Empfehlung neuer Mitarbeiter*innen- über ein Formular haben unsere Mitarbeitenden die Möglichkeit, neue Kolleg*innen zu werben und dafür bis zu 1.000 Euro Prämie pro geworbene Person zu erhalten.
  • Darüber hinaus können Sie vom Arbeitnehmer*innenprogramm Corporate Benefits profitieren - Unterstützung bei der Erfüllung kleiner Wünsche durch exklusive Vergünstigungen (u.a. in den Bereichen Mode, Sport, Unterhaltung, Technik und Reisen)
  •  

Sie haben Lust, uns bei dieser wichtigen Arbeit zu helfen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich möglichst bald unter Angabe der Einrichtungsnummer E-001.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Postalische Bewerbungen können aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurück gesendet werden.

 
 
 

Arbeitsort:

Körtingsdorfer Weg 8
30455 Hannover

Wir bieten

 
Referent*in für Verbandsarbeit & bürgerschaftliches Engagement (m/w/d) Hannover
Altersvorsorge
awo-icon-beihilfefond
Beihilfefonds
awo-icon-flache-hirarchie
flache Hierarchie

Ihre Onlinebewerbung

Bewerbungsunterlagen